Herzensfotografie

Herzensfotografie · 26. Oktober 2020
Moin, Moin, Mo(i)ntag! Mit Bindungen ist das immer so eine Sache! Hier auf dem Foto hat man das Gefühl das Rechts schon auf der Flucht war und nur mühsam mit dem rot- weißen Warnband eingefangen werden konnte. Zwangsverbindung? Eine erzwungende Bindung hält sicher nicht auf Dauer! Aber ist man wirklich selber auch immer zwangfrei gebunden? Ich meine jetzt nicht unbedingt die Paarbeziehung. Es gibt ja genügend Bindungen bzw. Dinge an die man gebunden ist: die Arbeit, Verträge,Kodexe,...
Herzensfotografie · 24. Oktober 2020
Moin, moin, Samstag! Kurz und knapp: "Schnecke Klappe"! Ja das würde ich gern öfter mal so sagen dürfen. Gerne hätte ich da gelegentlich so ein Gerät was mir die Klappe schließen würde von so manchner "Schnecke", z.B. der ehemaligen Pressesprecherin von Trump, der Erfinderin der alternativen Fakten, deren Namen mir zum Glück direkt entfallen ist. Oder von Trump selbst oder überhaupt... Sicher gäbe es auch Menschen die sich das für mich wünschen würden ;) Man gut doch das es das...
Herzensfotografie · 21. Oktober 2020
Moin, Moin, Mittwoch! Das passiert, wenn das Fenster bei Herbstwind offen gelassen wird ;) Und ich sag noch! Es zieht! Mich berühren solche Fenster immer.Man sieht schon das es keine armen Menschen waren die dort gewohnt haben. Die teure Übergardine zeugt noch von edler Raumausstattung. Mein erster Gedanke ist dann immer: "Wie traurig was von einem Menschen und seinem Leben so übrig bleibt, egal ob arm oder reich." Ich spüre in diesen Räumen immer diese Melancholie des Vergänglichen. Es...
Herzensfotografie · 19. Oktober 2020
Moin, Moin, Mo(i)ntag! So Start der 43 KW 2020. Zeit wieder die Kommandozentrale anzusteuern. So ein Raumschiff zu manövrieren ist manchmal wirklich mühsam. Aber ich bin Gott sei Dank mit der neusten Technik ausgestattet ;) Hach ich liebe solche Räume! Sie tun meinem Kopfklino gut. kennt Ihr das auch? Manchmal fühlt man sich wirklich wie auf einem Raumschiff, über den Geschehnissen kreisend und sie stirnrunzelnd beobachtend. jedenfalls geht mir das so. Leider fehlt mir in der Realität das...
Herzensfotografie · 17. Oktober 2020
Moin, Moin, Samstag! Es herbstelt und es wird draußen recht ungemütlich, Zeit den Ofen wieder anzumachen! Okay, so groß wie der hier muss er ja nicht sein, aber das war sicher ein kuscheliger Arbeitsplatz ;). Mich zieht es wie meine Kater nach drinnen zur Wärme, aber in diesen Zeiten fehlt mir trotz Ofen oft die innere Wärme. Wenn ich mir die Welt und das was auf Ihr geschieht anschaue, friert es mich oft am Herzen. Ich glaube der Welt fehlt die größte Wärmequelle: Das Herz. Liebe ist...
Herzensfotografie · 14. Oktober 2020
Moin, Moin, Mittwoch! So manche Dichtung findet sich im Geheimen! Z.B. hier in einem Dachbodenkämmerlein. Und noch dazu so viele Dichtungen! Da könnte so mancher Poet neidisch werden ;) Euch heute einen dichten Mittwoch! Munter bleiben! Herzlichst A.Soul
Herzensfotografie · 12. Oktober 2020
Moin, Moin, Mo(i)ntag! Irgendwo vermutet man ja immer einen Haken! Manchmal ist der so groß, das man ihn glatt übersieht! Er passt sich dann so in die Sichtweise an, das er kaum auffällt. Die ganz Kleinen fallen einem ja sowieso meist- wenn- zu spät auf. Aber hat man sie übersehen, muss man dann mit klar kommen. Das nennt sich dann Improvisation. Manchmal sind ja auch große Haken , wie hier, recht nützlich und an einige Dinge macht man einfach Einen dran, dann hat sich das auch erledigt!...
Herzensfotografie · 11. Oktober 2020
Moin, Moin, Sonntag! Ein bisschen Öl soll ja helfen um gut geschmiert zu laufen. Ich könnte grade auch ein wenig Antriebsmittel brauchen. Zur Zeit habe ich das Gefühl einfach immer so müde zu sein. Es liegt nicht am Schlafmangel, ich bin so müde von der Welt. Es ist grade für mich alles sehr anstrengend. Sie ist mir zu laut, es sind mir zu viele Menschen, die zu laut rumschreien und mir Ihre Ansichten um die Ohren brüllen, sich immerzu in den Mittelpunkt rücken müssen.Das ermüdet...
Herzensfotografie · 10. Oktober 2020
Moin, Moin, Samstag! Druck und Zeit sind zwei ,gelegentlich anstrengende Partner! Ist die Zeit knapp und der Druck hoch, ist das purer Stress. Ist der Druck niedrig und die Zeit reichlich da, kann das entweder zu Langeweile führen, oder zu großer Entspannung! In dem Fall hier ist sogar der Druck angehalten UND die Zeit. Eigentlich wäre damit der Tod und der Stillstand eingeläutetet, aber soweit ist es zum Glück noch nicht. Hier zementiert dieser Stillstand einen Punkt des Wandels. Voher...
Herzensfotografie · 09. Oktober 2020
Moin, Moin, Freitag! Sehr oft hilft ein Perspektivwechsel! Hier mal der Anblick aus Sicht des "Krokodils". (So nennt man diese Art Lok übrigens.) Extreme Weite wird zu Enge. Das "Krokodil" hat eine völlig andere Wahrnehmung des Raumes von seiner Position, wie ich, die mich frei im Raum bewegen konnte. Und ihm fehlte jeglicher Antrieb. Was hilft einem da Weite, wenn man nicht los geht? Aber vielleicht tut dies "Krokodil" wie das echte Krokodil. Es wartet vielleicht unauffällig, bis ihm wer in...

Mehr anzeigen