Herzensfotografie · 20. Mai 2022
Arbeitskreis
Moin, Moin, Freitag! Altes Sozialarbeiter*Innensprichwort: Wenn man nicht meHR weiter weiß, bildet man `nen Arbeitskreis *g*. Firma pleite, was tun? Arbeitskreis bilden. Oder bin ich in die Selbsthilfegruppe alter Säcke geraten?Es könnte natürlich auch sein, das die planen wie man die Weltherrschaft übernehmen könnte.Ich werde es wohl nicht erfahren. Jedenfalls war es eine putzige Ansicht diese vielen Jutesäcke im Kreis. Früher waren das übrigens mal alles andere als faule Säcke, sie...
Geheime Gärten · 19. Mai 2022
Moin, Moin, Donnerstag! Pflege deinen Garten und du pflegst gleichzeitig deine Seele! Mein Garten ist pflegeleicht.Ich lasse gerne einfach wachsen und schaue was sich entwickelt, sollte mir das zu denken geben? .Für mich ist diese Jahreszeit, der Übergang von Frühling in Frühsommer, meine liebste Gartenzeit.Der Garten explodiert förmlich.Akeleien, Allium, Rosen.Alles kurz vorm Platzen. Noch eine Woche und der Garten ist ein Traum in Violett, Rosa und Grün.Insekten gibt es auch und selbst...
Abenteuer mit dem Fischi · 18. Mai 2022
Moin, Moin, Mittwoch! Das heutige Mittwochsfischi hat es sich mal ind er Durchreiche bequem gemacht. Diese führte damals in die Kantinenküche.Durchreichen haben mich schon immer fasziniert.Wie praktisch :) Für mich waren sie als Kind wie kleine Theater. Man wußte ja nie was da als nächstes kam! Habe mich mal schlau gemacht: Eine Durchreiche ist eine Öffnung in der Wand wo man was durchreicht (ach, ne) . Geschichtlich entstanden sind sie in Klösternda das gemeine Volk das Kloster nicht...
Patcha Mama · 17. Mai 2022
Helikoptermama
Moin, Moin, Dienstag! So, liebe Mamas, sehen echte Helikoptermütter aus. Entspannt, nur ein Auge geöffnet. Kind schläft. Aber wehe man rückt näher, dann denke ich zumindest, gäbs Ärger mit Mama.Bei 120-250 kg vollem Mutterkörpereinsatz könnte das sehr gefährlich werden. Also legt Euch nie mit Mamas an, weder in der Tierwelt, noch bei den Menschen. Leider komme ich manchmal nicht drumherum. Meine Arbeitsstelle liegt direkt neben einer Grundschule, gegenüber einer Realschule. jeden...
Herzensfotografie · 16. Mai 2022
Fluchtleiter?
Moin, Moin, Mo(i)ntag! Zack, ist das wunderbare Wochenende wieder vorbei. Wo bleibt nur immer die Zeit so schnell? In der Woche geht das deutlich langsamer voran! Naaa guuuut, hilft ja nix, also auf in den langen Gang durch die Woche. Vielleicht lehnt ja auch da irgendwo immer mal eine "kleine Fluchtleiter" an der Wand wo man sich etwas erholen kann.Vielleicht wurde aber hier, mangels Beschilderung, in diesem Bürogang das Zimmer der Leitung sehr subtil gekennzeichnet? Man weiß es nicht *g*....
Herzensfotografie · 14. Mai 2022
Moin, Moin, Samstag! Wenn man alte Gebäude nur lange sich selbst überlässt, entwickeln sie neues Leben. Wie hier in dem Raum, wo so langsam ein kleiner, geheimer Garten wächst. Künstlich, gebaute Architektur verschmilzt so langsam wieder mit der Natur.Das ist übrigens oft ein sehr farbiger Prozess, den ich sehr mag.Für die einen ist es nur eine alte Rottbutze, für mich eine Farbexplosion, Kopfkino und die stete Erinnerung: Alles ist Metmorphose. Jede Verwandlung hat ihre spannenden...
Patcha Mama · 13. Mai 2022
im Bau, wenn draußen soviel Spannendes ist! Moin, Moin, Freitag! Das Füchslein ist erstmal reingelaufen, wie all seine Geschwister, aber es war dann doch zu neugierig. ich hatte schon nicht mehr mit einem Bild gerechnet, daher leider unten die Füßchen angeschnitten, konnte noch fix die Kamera hochreißen.Ich fand aber den Blick so niedlich und wollte euch das Bild daher nicht vorenthalten.Ich schmelz ja nach wie vor dahin :). So Euch heute ebenfalls einen neugierigen und gespannten blick...
Patcha Mama · 12. Mai 2022
Moin, Moin, Donnerstag! Was nun ? Die Minifüchschen haben mitbekommen, da steht ein Mensch. Mama hatte da ja mal was gesagt, nur was??? Man konnte die Charactere schon gut sehen. Es gab das Ängstlichste, das saß schon im Bau und man sah nur noch das Schnäuzchen(neugierig war es ja trotzdem!), das mit der wilden Frisur ist ihm gleich gefolgt. Die beiden Anderen hatten eigentlich keine Lust und wollten in der Sonne bleiben. Das Mutigste,saß aufrecht und versuchte mich erstmal zu ignorieren,...
Abenteuer mit dem Fischi · 11. Mai 2022
Moin, Moin, Mittwoch! Das heutige Mittwochsfischi überlegt noch welchen Schalter es umlegen sollte, wobei es das wohl etwas zu wörtlich genommen hat. Ich selber mache das auch oft( nicht so wörtlich gesehen), aber den Schalter umlegen, neue Gedanken, Veränderungen zulassen. Da das ganze Leben eine Metamorphose ist, bleibt einem ja eigentlich auch gar nix anderes übrig.Das Verharren ist meist gar nicht möglich und wenn man sich nicht mit verändert und stehen bleibt, bleibt man auch...
Patcha Mama · 10. Mai 2022
Na tut die uns was ?
Mama hat gesagt, wenn Menschen kommen,ab in den Bau! Moin, Moin, Dienstag! Die zwei Kandidaten hier waren allerlei: Sehr müde, skeptisch,aber auch superneugierig. Man wollte auf Mama hören,aber irgendwie war das auch interessant was die komische Tante mit dem Ding vorm Gesicht da wollte und von Mama war ja nix zu sehen.Sie konnten ja nicht wissen, das ich völlig überzuckert war und ihnen niemals was tun würde.Ich bin eine sehr große Fuchsfreundin, treffe ich doch sehr oft Füchse im Elm...

Mehr anzeigen