Dies und Das · 28. November 2021
Flamenco
Moin, Moin, Sonntag! Mir war in meinem Urlaub in Sevilla gar nicht so bewußt, wie populär der Flamenco dort ist. Dort scheint er geboren. Es gibt zahlreiche Flamencoschulen, es gibt viele Geschäfte wo man wudnerschöne Kleider und die Tanzschuhe dazu kaufen kann und es gibt natürlich Theater wo man hineingehen kann. Wir hatten die Freunde und das Glück eine Straßentanzgruppe anzutreffen, noch dazu auf dem Plaza Espania. Mehr Spanien geht eigentlich kaum. Es war wirklich beeindruckend und...
Dies und Das · 27. November 2021
Hilfsmittel?
Moin, Moin, Samstag! So, nun ist mein Urlaub leider schon wieder vorbei. Aber wie das so ist, fremde Länder, fremde, sehr spannende Eindrücke ... Man lernt immer etwas Fremdes kennen. Diese hübsche Fensterdekoration in einer Drogerie hat mich irgendwie beeindruckt. Auf den- etwas angestaubten- Regalen wurden allerlei Hilfsmittel gegen Schädlinge präsentiert. Dahinter eine Madonna.Da kann man schonmal nachdenklich werden. Was soll das ausdrücken? Wenn das vorne im Regal nix nützt, dann...
Herzensfotografie · 19. November 2021
Moin, Moin, Freitag! Ich bekomme oft Vogelgeschenke. So nenne ich Federn, die ich überall finde.IChs telle mir vor. ein Vogel lässt sie da für einen Finder um ihn glücklich zu machen.Ich jedenfalls freue mich wirklich immer sehr. Mittlerweile sind sie Teil eines nächsten Kunstprojektes geworden, was ich grade erst begonnen habe.Es ist immer ein Lebenszeichen. Der Beweis ich bin niemals ganz alleine irgendwo, auch wenn es auf einem Ofen ist wie hier.Das macht bewußt. Das sagt einem, da...
Herzensfotografie · 18. November 2021
Gut geschmiert...
Moin, Moin, Donnerstag! Sehr üppig und gut geschmiert greifen diese Zahnräder ineinander.Das läuft, da quietscht dann nix mehr! Ich habe heute Tag Zwei einer Fortbildung und hoffe, das dann auch das Wissen meine Zahnräder im Kopf so gut geschmiert hat, das es läuft ;). Zuviel Fett könnte aber auch blockieren, denke ich. Euch heute aber einen Tag,d er wie geschmiert läuft! Munter bleiben! Herzlichst A.Soul
Abenteuer mit dem Fischi · 17. November 2021
Moin, Moin, Mittwoch! Der Mittwochsfischi kommt heute als Kunstbegleiter daher.Fischi über Kopf verliebt in diese Skulptur ;) Auch ich habe ja immer einen kleinen roten Fisch im Kopf. Heute darf ich mich allerdings von seinem Gezappel nicht ablenken lassen, heute ist Ernst angesagt und Fortbildung. Ich hoffe das erworbene Wissen hat neben dem Fischi noch ausreichend Platz im Kopf. Aber wenn da soviel Hohlraum ist wie hier bei der Skulptur, mache ich mir da keine Sorgen ;). Euch heute ebenfalls...
Herzensfotografie · 16. November 2021
Moin, Moin, Dienst_ag! Zur Zeit bin ich ganz schön in Aktion, da ist und wird Druck aufgebaut und es ist anstrengend. Wie hier die Presse die ganz viele Ziegeln rausdrückt, muss ich vor meiner, demnächst in Aussicht stehenden Urlaubszeit, noch Vieles fertig bekommen. Uff... Ich habe immer das Gefühl, wenn man so in den Urlaub fahren will, dann gibt es vorher immer so unglaublich viel zu tun, das man dann auch wirklich so richtig urlaubsreif ist. geht Euch das auch so? Da ist man dann fast...
Geheime Gärten · 15. November 2021
Der Schutzengel braucht eine Pause
Moin, Moin, Mo(i)ntag! Ich traf diesen erschöpften Schutzengel in einem gar nicht mal so geheimen Garten. Aber er wirkte sehr erschöpft. Ein freundliches Kind hatte wohl Mitleid mit ihm gehabt und ihm seinen Apfelsaft angeboten. Es entzieht sich aber meiner Kenntnis, ob er den angenommen hat, ich vermute schon.Ich denke er hatte auch dringend irgendwie Trost nötig.Wenn schon der Schutzengel ko ist, dann steht es schlecht, denke ich.Sollte es Schutzengel geben-und da möchte ich einfach auch...
Kunsthallen auf Zeit · 12. November 2021
Wenn Wände sprechen könnten...
Moin, Moin, Freitag! Wenn Wände sprechen könnten, was würde und diese Wand einer selbstgezimmerten Meisterbude wohl berichten? Einerseits sollte es wohnlich sein, man wählte eine schöne Tapete. Diese wurde über die Jahre mitallerlei Zeitungsausschnitten dekoriert wo nackte Damen oder kleine Witzchen drauf waren- und wieder abgerissen. Man sieht nur noch Fragmente. Dann als letztes, vollständig verbliebenes Kusntwerk eine barocke Szene eines Paares mmit Hund in Holzimitatplastikrahmen....
Herzensfotografie · 11. November 2021
Antrieb
Moin, Moin, Donnerstag! Die großen Antriebräder stehen längst still. Einst übertrugen sie die Kraft der Dampfmaschine auf das Band, welches im Koller vorbereiteten Tonbrei in die Presse transportierte. Ich finde solche großen Schwungräder immer unglaublich beeindruckend, auch diese Transmissionsriemen die scheinbar aus dem Nirgendwo irgendwo hinlaufen und damit soviel bewegen. eine Tolle alte Technik. Mein Antrieb steht auch grade still, ehrlich gesagt. Ich fühle mich extrem urlaubsreif...
Abenteuer mit dem Fischi · 10. November 2021
Moin, Moin, Mittwoch! Der heutige Mittwochsfischi hat es sich in der Meisterbude auf dem Radio der Firma Sachsenwerk gemütlich gemacht. Er wartet auf musikalische Innovationen auf den Sendern. Da gibt es leider nicht sooo viel. Vielleicht bin ich aber auch einfach schon zu alt! Das wird es wohl sein. Die gängigen Sender machen mich eher etwas kirre, weil das meist so gleich klingt.Da denke ich dann immer : wie lange geht das Lied denns chon, dabei ist es schon drei weiter... Sowieso featering...

Mehr anzeigen