Dies und Das

Dies und Das · 26. September 2022
Moin, Moin, Mo(i)ntag! Vom Torre di Mangia auf dem Piazza del Campo in Sienna sieht man ihn gut, den Schatten der rechts über dem Piazza liegt.Man braucht nicht die 102 Meter hochsteigen um zu wissen,der Schatten liegt seit gestern über ganz Italien.Der Name des Turms leitet sich übrigens vom Spitznamen des ersten Glöckners ab:Mangiaguadagni und bedeutet:Gewinnfresser. Ob der Schatten da ein Omen ist? Berlusconi und Salvini wirklich wieder da? Wer hätte das geglaubt? Und diese blonde,...
Dies und Das · 22. September 2022
Wohin geht die Reise?
Moin, Moin, Donnerstag! Aktuell überschlagen sich die Schlagzeilen über den Krieg in der Ukaine. Offenbar ist jetzt auch in Russland angekommen das es keine "Spezialoperation" ist, sodnern ein waschechter Krieg.Keiner darf mehr reisen, keiner mehr aus seinem Heimaort weg. Panik. Das Meistgesuchteste auf Internetsuchseiten ist aktuell:" Wie breche ich mir meine Hand zuhause" und Flugtickts in Ausland. Heute um 18 Uhr geht noch ein letzter One- Way-Flug nach Belgrad für 9000 €. Das muss man...
Dies und Das · 13. September 2022
Moin, Moin, Dienstag! Ich erwähnte ja schon, dass ich einen Faible für Putten und Skulpturen habe. Irgendwie laufen da bei mir immer Filme im Kopf ab. So auch hier an der Oranggerie des Schlosses Sanssoucci.Diese armen Sockelträger, so ohne die Chance abhauen zu können, können einem aber auch leid tun finde ich.Und wenn Du dann als Solcher das Pech hast neben so einem kleinen, dauergutgelaunten Laberteufelchen zu hocken, na dann Prost! Da hilft nur loslkassen und einstürzen lassen, aber...
Dies und Das · 03. September 2022
Was ist wichtig?
Moin,Moin, Samstag! Gestern war The D., Deutschlands kleinste Punkband der Welt, zu Gast.Ein Besuch der mich bewegt hat.Ewig war es her, dass wir uns gesehen hatten. Der Abend war sehr schön und ich habe die Texte, (Alte, wie Neue), sehr genossen. Wir hatten zuvor ein Gespräch über unsere jeweiligen aktuellen Situationen, viel Arbeit, was so los ist eben.Gedanken kamen dazu auf: Was zählt eigentlich? Was ist wichtig? Ich habe da noch lange drüber nachgedacht.Dieser Koffer hier sagt...
Dies und Das · 30. August 2022
Froschwasser
Moin, Moin, Dienstag! Diese kleine Gießkannensammlung fand ich in einer Kita in Kreuzberg. Die Natur braucht immer noch Wasser, mein Garten lechzt danach und auch vielen Bäumen im Elm sieht man die Trockenheit deutlich an.Ich hätte nix gegen eine Zeit kräftigen Landregens.Wäre ich Kind in diesem Kindergarten, ich würde gerne Froschwasser gießen. Frösche kennen sich gut mit Wasser aus und angeblich besteht ja sogar bei einem nassen Froschkuss Prinzenglück, also bitte! Wobei, was sollte...
Dies und Das · 26. August 2022
Moin, Moin, Freitag! Diese Gießkannen warten auf Füllung.Die Welt und auch die Friedhofsblumen hoffen auf Regen grade.Diese hübsche Sammlung hoffnungsvoller Blumenfrischwassergefäße fand sich auf dem ältesten Berliner Friedhof in Kreuzberg. Selbst wenn es nun Wasser gäbe, man könnte nicht gießen, da alle Kannen mit eigenem Fahrradschloss angekettet sind. Das wiederum finde ich, zeigt, dass es sich um einen ganz typisch deutschen Friedhof handelt.Ein Wunder das nicht noch Handtücher...
Dies und Das · 24. Mai 2022
Gute Frage
Moin, Moin, Dienstag! Gute Frage, wirklich. Wie lange ist jetzt? Jetzt ist ja immer fix vorbei, dann kommt unmittlebar das nächste Jetzt und das vorherige Jetzt ist schon wieder Vergangenheit und das zukünftige Jetzt kennen wir noch nicht. Außerdem hat ja auch noch Jede*r sein Eigenes. Ist dein Jetzt auch mein Jetzt? Und es gibt das kollektive Jetzt. Zudem gibt es noch ein Hier und Jetzt. Gibt es eigentlich auch ein Woanders und Jetzt? Wenn man mal recherchiert, beanspruchen auch ganz Viele...
Dies und Das · 30. April 2022
Ein Engelspo macht doppelt froh :D
Mein persönliches Highlight heute:). Zum einen passt es wunderbar zu meiner Stimmung- was die Weltenlage angeht- und zum anderen haben ich mich gefreut es wieder zu sehen, denn das dicke Engelchen hatte ich vor Jahren schonmal besucht. Dies ist kein Grafitti, sondern eine antike Wandmalereiim Schloss Stollberg im Harz. Unsere Vorfahren- auch der Adel- hatten offenbar durchaus Humor Mir hat es jedenfalls ein breites Grinsen isn Gesicht gezaubert! Das Schloss ist übrigens sehr zu empfehlen, wie...
Dies und Das · 26. April 2022
Moin, Moin, Dienstag! Erwähnte ich schon, das ich ein großer Fan von Dachböden in alten Häusern, auch Fabriken, bin? Wahre Schatzkammern! In der ehemaligen DDr gab es oft Betriebskegelgruppen, so auch in dieser alten Papierfabrik.Diese Kegel haben aber offenbar ausgedient und wollten einfach nur noch ihre Ruhe. Das sahen nicht alle so *g*. Ich konnte den Disput live festhalten! Ich sag ja, Dachböden sind besser als Kino für mich ! Euch heute einen ruhigen Dienstag. Munter bleiben!...
Dies und Das · 31. Januar 2022
Ein Augenblick
Moin, Moin, Mo(i)ntag! So ein wudnerbares, entspanntes, kreatives Wochenende ist zuende. Der BLick bei mir heute früh als der Wecker klingelte glich wohl diesem Drachen. "Ohhh neee", war der erste Gedanke. Aber dann kommt da so ein schöner, bunter Schmetterling, kaum zu sehen erst, (sehrt ihr ihn?) und schon wird aus dem grimmigen Abwehrblick ein innehaltend, staunender Blick! Ich wünsche Euch und mir heute einen solchen "Schmetterling", damit wir staundend in die neue Woche gehen und sich...

Mehr anzeigen